Interdisziplinäre Theatergruppe für Jugendliche

 

Musik, Tanz und Schauspiel für Jugendliche von 9 bis 10 Jahren

Du möchtest mit professionellen Künstler*innen arbeiten und ausprobieren, welche Kunstformen es auf der Bühne gibt? Yoko Yagihara und die Künstler*innen des Toihaus Theaters freuen sich darauf, mit dir zu experimentieren und gemeinsam herauszufinden, was alles möglich ist!

Im spielerischen Umgang mit Tönen, Rhythmen und Bewegung, werden Verbindungen zwischen den Kunstformen entdeckt, die den herkömmlichen, konventionellen Umgang mit Kunst (z.B.: mit einem Instrument) aufbrechen. Diese Annäherung lässt Freiraum, um sich auszuprobieren, sich innerhalb unterschiedlicher Kunstformen zu erleben und schafft einen Rahmen, in dem ganz persönliche Präferenzen und „Talente“ entdeckt werden können. Teilnehmende haben die Möglichkeit alle Genres von Theaterarbeit auszuprobieren und sich im individuellen Interessensgebiet zu vertiefen. Wir tauchen ein in die unterschiedlichsten Kunstsparten und erfahren gemeinsam mit Musiker*innen, Tänzer*innen und Schauspieler*innen wie die Arbeit am Theater funktioniert und wie facettenreich und vielfältig diese sein kann.

Dieser Workshop gibt Kindern/Jugendlichen die Möglichkeit mit Künstler*innen zu arbeiten und mit unterschiedlichen Kunstformen zu experimentieren.

Künstlerische Leitung: Yoko Yagihara in Zusammenarbeit mit den Künstler*innen des Toihaus Theaters

Kurstermine Herbst 2019:
11. 10., 18.10., 25.10., 8.11., 15.11., 22.11., 29.11., 6.12., 13.12., 10.1., 17.1.,  16.00 – 17.00 Uhr

Kosten: 129,- / Kind für 12 Einheiten
Der Kurs ist ganzjährig aufgebaut und soll verbindlich im Winter- und Sommersemester besucht werden.

Anmeldung
katharina.meier@toihaus.at
T:+43 66287 44 39 – 20