Johanna Breuer

Presse- und Medienarbeit

Johanna Breuer, geb. in Wien, wuchs in Bad Ischl, OÖ, auf. Nach der Matura am neusprachlichen Gymnasium Bad Ischl studierte sie an der Universität Salzburg Musikwissenschaft und Germanistik. Sie erhielt ein Leistungsstipendium und schloss ihr Studium im Hauptfach Germanistik mit Auszeichnung ab. Erste berufliche Erfahrungen sammelte sie als Regieassistentin und Intendanz-Sekretärin am Landestheater Salzburg. Danach arbeitete sie zwei Jahre im Künstlerischen Betriebsbüro des Burgtheaters in Wien und weitere zwei Jahre bei den Freunden der Wiener Staatsoper. Dort baute sie einen Jugendclub auf, betreute Künstlergespräche und die Mitglieder der Freunde der Wiener Staatsoper.

Zurück in Salzburg war sie neun Jahre beim Mozarteumorchester Salzburg für die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit, Sponsoring und Jugendarbeit zuständig. Darauf folgten sieben Jahre an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz mit den Arbeitsschwerpunkten Pressearbeit und Erasmusaustausch. Zwischenzeitlich arbeitete sie für einige Zeit im Verlag Anton Pustet und im Pressebüro der Salzburger Festspiele. Seit November 2018 betreut sie die Pressearbeit am Toihaus Theater Salzburg. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit lernt sie das Orgelspiel und singt in der Evangelischen Cantorey Salzburg.