Hörst Du das Wasser glitzern?

Ein Klangspiel
Ab 2 Jahren


Wasser: Es leuchtet, schwingt und klingt. Wir folgen einem kleinen Tropfen und tauchen mit ihm ein in die zauberhafte Welt des Hörens und Sehens – einsammeln und umfüllen, schütten und gießen. Das Tröpfeln wird zum Plätschern und wächst an zur großen glitzernden Wassersonate.

Im Klangspiel „Hörst Du das Wasser glitzern?“ lädt die Performerin und Musikerin Yoko Yagihara dazu ein, die Kunst im Alltäglichen zu entdecken. Begleitet vom live gespielten Vibraphon lauschen wir der Sprache des Wassers und reisen mit ihm zu einmaligen Klanginseln, die einen ersten Zugang zu Neuer Musik bereiten.

Konzept und Spiel: Yoko Yagihara
Assistenz: Anna Bárbara Bonatto
Dramaturgie: Felicitas Biller
Bühne und Ausstattung: Gerold Tusch
Musikalische Beratung: Gudrun Plaichinger
Licht und Technik: Florian Kirchmayr, Robert Schmidjell

Premiere: 14. Oktober 2023, 15 Uhr

Hier geht’s zum Trailer

Anmeldung für geschlossene Kindergarten- oder Krabbelstubengruppen:
Beate Schilcher | beate.schilcher@toihaus.at | T. +43 660 8177074

 

Fotos
Credits: Siegrid Cain