FRÖ | SAMEN

 

Teater Tre | Stockholm | Schweden

FRÖ | SAMEN

Nonverbales Theater mit Natur über das Wunder Leben, 2-4 Jahre

Ein Samen wird gepflanzt, ein Baum wächst, eine Wolke zieht vorbei. Poetisch und humorvoll erzählen die drei Darsteller*innen von Teater Tre über einen wachsenden Samen. Sie verwenden dafür Erde, Wasser, Wind und werden selbst größer, wachsen zu einem Baum, werden zum weitertragenden Wind – und wechseln die Perspektiven: Mal schauen sie dem Wachsen zu, mal tanzen sie selbst im Kreislauf der Natur. Poetisch, tänzerisch und hingebungsvoll.

Toihaus Theater
Do 21.3. – 10:00 Uhr
Fr 22.3. – 10:00 & 16:00 Uhr
Sa 23.3. – 11:00 Uhr

TICKET

Teater Tre wurde 1979 mit dem Ziel gegründet, qualitatives Theater für Kinder und Jugendliche ungeachtet ihres soziokulturellen Backgrounds zugänglich zu machen. Eine universelle Bühnensprache mit wenigen Worten, viel Bewegung und starken theatralen Bildern unterstützt die Compagnie dabei. Theater Tre tourt international nach Uganda, Südkorea, China, Japan, in den USA und natürlich auch in Europa.

Idee und künstlerische Leitung: Sara Myrberg
Regie: Anna Svensson Kundromichalis
Tanz, Spiel: Anna Svensson Kundromichalis, Nelly Zagora, Christian Arnold
Bühnenbild, Kostüm: Ylva Sanner
Musik, Sound: Love Kjellsso
Lichtdesign: Magnus Pettersson
Dramaturgie: Lena Nylén
Maske: Helena Bernström
Schneiderin: Jenny Karlsson
Choreografie: Jimmy Meurling
Technik: Anthony Cooks
Produzentin: Elina Perdahl

zum BIM BAM-Programm