„Im Flatterland“

Performance für Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren 

Ein Tanz mit einem riesigen Tuch, das sich immerfort verwandelt: Aus kleinen Wellen wachsen Meereswogen und Wirbelstürme werden zu luftigen Skulpturen. Ein Anschwellen und Abflauen, Herausschälen und Erwachsen. Wir hüllen uns in einen Kokon und warten auf die neue Haut: Wo fängt die Welle an, wo hört die Falte auf? Aus Atem wird Bewegung – und dann flattern wir davon.

Choreografie: Cornelia Böhnisch, Katharina Schrott
Choreografische Assistenz: Anna Bárbara Bonatto
Performance: Agnes Distelberger, Elena Francalanci
Musik: Yoko Yagihara
Dramaturgie: Felicitas Biller
Bühne / Kostüm: Cornelia Böhnisch
Schneiderei: Simone Monu
Licht / Technik: Alexander Breitner, Robert Schmidjell

In enger Zusammenarbeit mit dem bildenden Künstler Gerold Tusch.

Premiere: Sa 05. März 2022 – 15:00 Uhr
Weitere Vorstellungen: So 06.03., Sa 19.03., So 20.03. – jeweils 15:00 Uhr

 

Medieninformation „Im Flatterland“  – 24.02.2022 (pdf)

Medieninformation zur Programmpräsentation/Saisoneröffnung Spielzeit „Häutung“ – 24.02.2022 (pdf)

Spielplan Saison 2022 (Überblick) – 24.02.2022 (pdf)

 

Medieninformation „Im Flatterland“ – 09.02.2022 (pdf)

 

Pressebilder:
Credits: Fabian Schober

 

 

 

 

 

Kontakt:
Karoline Jirikowski
M. +43 650 38 55 275
T. +43 662 874439 – 25
E. karoline.jirikowski@toihaus.at