Hölderlin-Plakatserie Toihaus

Die Ankündigung, dass Kulturveranstaltungen ab Ende Mai 2020 wieder durchgeführt werden können, erlaubt endlich wieder Schritte in Richtung einer „neuen Normalität“ – wir freuen uns darüber!  Bis Mitte Juli 2020 bedeutet dies für das Toihaus Theater, endlich wieder auf der Bühne (weiter) zu proben und die nächste Saison unter den gegebenen Umständen neu zu denken und gut vorzubereiten.  Auf öffentliche Vorstellungen bis zur Sommerpause verzichten wir, da der organisatorische und logistische Aufwand zu groß wäre. Bitte haben Sie Verständnis dafür und kommen dafür mit umso größerer Freude im Herbst wieder!

Jedoch: Die Spielzeit 2019/20 war am Toihaus geprägt vom „Wandergefährten“ Hölderlin, dessen Geburtstag sich am 20. März 2020 zum 250.Mal jährte.  Aufgrund der Corona-Pandemie können wir zwar diese Spielzeit keine Stücke mehr auf der Toihaus-Bühne zeigen, doch machen wir mit unserer Plakatserie die Stadt zu einer Bühne.
Auch hier begleitet uns Friedrich Hölderlin mit seinen Worten, sie spenden Mut und Kraft, die wir unseren Mitmenschen mit auf den Weg geben wollen.

Anbei finden Sie eine ausführliche Information zu unserer Plakataktion, wie auch die Plakatserie im Detail.
Gestaltung: Grafikerin Nicola Lieser
Mit Dank an: Progress Werbung für die Unterstützung!

Presseaussendung „Hölderlin Plakatserie Toihaus“ (pdf)