BIM BAM

Internationales Theaterfestival

Sa 9.- So 31.3.2019

 

Das BIM BAM Festival ist ein einzigartiges, internationales Festival in Österreich für Klein(st)kinder von 1-6 Jahren, mit Begleitprogramm, Workshops sowie einem speziellen Programm für Kindergärten und Krabbelstuben.

  • Zahlreiche Vorstellungen in Stadt und Land Salzburg und Oberösterreich: Die Spielorte des kommenden Festival sind: Toihaus Theater, SZENE, Spielzeugmuseum, Orff Institut, K.U.L.T. Hof, Kunsthaus Nexus, Kulturhaus Emailwerk, Lungauer Kulturvereinigung Tamsweg, Schloss Goldegg, Kulturplattform Bad Ischl, Papiermachermuseum Alfa, u. v. m.
  • Stücke aus mehreren Nationen: U. a. aus Deutschland, Schweden, Italien, den Niederlanden und Mexiko werden Theatergruppen mit ihren preisgekrönten Stücken zu Gast sein.
  • GUTEN.MORGEN.KREIS: Unser erfolgreiches Kindergartenstück Guten.Morgen.Kreis geht auf Landtournee und besucht entlegene Krabbelstuben und Kindergärten im Land Salzburg.
  • Fortsetzung der Workshopreihe ‚Träume aus Sand‘ im Spielzeugmuseum Salzburg: Zwei japanische Künstlerinnen formen für Kinder von 5-7 Jahren wunderbare Bilder aus Sand und Musik.
  • BIM BAM Stipendium: Wie auch im letzten Festival werden wieder zwei BIM BAM Stipendien für interessierte Künstler*innen und Studierende aus dem Feld Theater, Tanz, Musik und Bildende Kunst vergeben.

Mehr Infos in Kürze.