immer. – Das Kinderstück

immer. Ein kleines theatralisch-musikalisches Fenster ins Unendliche für Kinder von 2.5 – 6 Jahre

Was ist …
Wenn ich nachts den Sternenhimmel sehe
Wenn ich sage, ich liebe dich bis zum Himmel und wieder zurück
Wenn die Menge des Geldes, die in Umlauf ist und wächst, nicht mehr greifbar ist
Wenn ich mich in Zahlen und Mengen und Zeit und Raum verstricke

Immer, wenn die Welt sich am Tellerrand unserer Wünsche dreht, dann fällt ein Sandkorn herab, verwandelt sich in Sternenstaub und landet im Ozean unserer Träume. Dann sind hinter den Hügeln Schätze verborgen, wir können Treppen rückwärts vorwärts gehen und eine Rose trägt mehrere Kleider. Dann sind wir in einem Reich, wo Musik niemals aufhört und plötzlich alles möglich wird. So ein Reich, so eine kleine Bühnenwelt, haben wir mit IMMER. geschaffen.
Da erzählen uns Musiker Geschichten aus ihrem Leben in ihren Sprachen. Ein Schauspieler tanzt durch die Nacht und sucht sich seinen Platz. Wir hören ein Klavier, das zur Harfe wird und das Vibraphon erklingt und erfüllt den Raum. Und während wir den Sternenhimmel sehen, ist plötzlich die Antike da, Achill am anderen Ende der Leitung und die Schildkröte bleibt die schnellste von allen. Und dann, wenn unser Reigen zu Ende geht, wissen wir: Es gibt Antworten auf alle Fragen, wir müssen nur warten — warten — warten. Warten auf den schönsten Moment in dem uns das Ticken der Uhr verrät, dass auch unsere Zeit nicht endlos ist.

Aber wer weiß, vielleicht kommt irgendwer irgendwann mal ans Ende der Galaxie und findet mich…

Idee / Regie: Myrto Dimitriadou; Spiel: Andreas Simma, Yoko Yagihara, Yorgos Pervolarakis; Musik / Musikkomposition: Yoko Yagihara, Yorgos Pervolarakis,
Bühne / Kostüm: Ragna Heiny; Choreographische Begleitung: Katharina Schrott; Musikalische Begleitung: Gudrun Raber-Plaichinger; Technik / Licht: Alexander Breitner, Robert Schmidjell

Mit Unterstützung von „Small Size, darstellende Kunst für die Allerkleinsten“.

SMALL SIZE DAYS – FR 26.1. – SO 28.1.18

„Small Size – Performing Arts for Early Years“ ist ein Netzwerk europäischer Künstler-Innen und Theater-macherInnen, die sich dem Theater für Kinder von 0–6 Jahren widmen. Das Netzwerk schafft ein größeres Bewusstsein dafür, dass Kinder den Zugang zu Kunst und Kultur erhalten. Europaweit finden zahlreiche Theateraufführungen und Workshops statt. Das Toihaus Theater spielt im Rahmen der SMALL SIZE DAYS 2018 das Kinderstück:

immer. Ein kleines theatralisch-musikalisches Fenster ins Unendliche für Kinder von 2.5 – 6 Jahre

Mehr zum Netzwerk: www.smallsize.org

TICKET

TEASER

Video / Teaser: Ilja Bayerl
Foto: Sandra Hallinger