Benefiz-Festival friends for japan

friends for japan
In Kooperation mit dem Toihaus Theater Salzburg
Musik. Lesung.Performance. Japanisches Fingerfood

Das kleine Benefiz-Festival veranstaltet von den „friends for japan“, bietet Lesungen und Musikbeiträge, interpretiert von japanischen sowie Künstlerinnen und Künstlern aus Salzburg und Umgebung. Besondere Highlights versprechen eine japanische Trommelgruppe, ein japanischer Trommelmeister wie auch die Dance and Media Performance „ Feed & Bleed“ des Toihaus Theaters zu werden.

Der Erlös der Benefizveranstaltungen ergeht an die Kinderhilfsorganisation „NGO Konoyubi Tomare“ in Gifu in Mitteljapan und kommt Kindern zugute, die 2011 Opfer des Tsunamis wurden.

Mitwirkende: Musiker/innen der Camerata Salzburg, Lehrer/innen des Musikums, Salzburger Flötenorchester, Frauenvokalensemble der Musikfreunde Laufen, japanische Sängerinnen, Trommelgruppe Okumikawa, japanischer Trommelmeister Takuya Taniguchi, Idee und Konzept: Tomoko Sato, Erika Sugimoto und Yoko Yagihara

feed & bleed: Künstlerinnen und Künstler des Toihaus Theater Salzburg

PROGRAMM

SAMSTAG 10.3.
18.00  BEGEGNUNG Opening / Musik
Japanisches Fingerfood
19:15 Taiko-Solo
19:30 KONFRONTATION Feed & Bleed, Dance and Media Performance
Japanisches Fingerfood

SONNTAG 11.3. – Gedenktag für alle Tsunami Opfer 
15.00 HEIMAT Konzert / Lesung
Japanisches Fingerfood
18.00 HOFFNUNG Konzert / Lesung
Japanisches Fingerfood

Eintritt frei, freiwillige Spenden erbeten